Die besten Männer trennen Kombinationen 2

Strukturierte blaue Jacke + Hose

Separate müssen nicht unbedingt getrennte Farben oben und unten bedeuten. Es ist durchaus möglich, eine Jacke und eine Hose in ähnlichen Tönen zu kombinieren, ohne dass es aussieht, als hätten Sie Ihre Anzüge verwechselt. Grau kann funktionieren, aber Blau ist die sicherste Farboption, wenn es um Tönung geht.

Die einzige Regel, die es zu beachten gilt, ist sicherzustellen, dass zwischen Ober- und Unterkörper ein gewisser Unterschied besteht. Das könnte eine auffällige Farbveränderung sein: eine petrolblaue Jacke mit marineblauen Chinos oder eine marineblaue Jacke auf einer himmelblauen Hose. Alternativ können Sie die Töne ähnlich halten, aber mit dem Material einen gewissen Unterschied hinzufügen. Versuchen Sie ein Kreuzschraffurmuster auf der Jacke oder einen ganz anderen Stoff.

Um den Look zu vollenden, bringen Sie einen gewissen Kontrast mit einem weißen Hemd ein (und fügen Sie bei eleganteren Gelegenheiten eine Krawatte hinzu) oder bleiben Sie bei Freizeitkleidung mit einem passenden blauen Hemd unter dem Sakko. Allez les bleus.

Arbeitshemd + passende Hose

Wir haben darüber diskutiert, wie die Schneidertrends den Anzug im Laufe des letzten Jahres oder so verändert haben und wie er jetzt getragen werden kann. Einer der neuen Trends in der Herrenbekleidung, der immer beliebter wird, ist der „neue Anzug“; zwei Kleidungsstücke aus demselben Stoff – zum Beispiel ein Überhemd und eine Hose. Diese wirken immer noch wie getrennte Kleidungsstücke, und Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Sie sie öfter einzeln tragen, aber wenn sie kombiniert werden, gibt es keine einfachere Möglichkeit, gut herausgeputzt auszusehen.

Die besten Männer trennen Kombinationen 2

Denken Sie darüber nach. Eines der Vergnügen, einen Anzug zu tragen, ist, wie einfach es ist – man zieht zwei zusammenpassende Teile und ein paar Accessoires an und schon kann es losgehen. Das Gleiche gilt auch hier, allerdings ohne die Bequemlichkeit, die typischerweise mit Schneiderei assoziiert wird.

Viele Marken lassen diesen Look nun Wirklichkeit werden, vor allem aber diejenigen, die in Arbeitskleidung auftreten, wie A Day’s March, Universal Works und Folk. Achten Sie auf Stoffe wie gebürstete Baumwolle oder Wollköper und streben Sie Marine oder Holzkohle an, um maximale Vielseitigkeit zu erreichen – jedes Stück passt zu praktisch jedem anderen Kleidungsstück in Ihrer Garderobe.

Fette Jacke + weiße Hose

Jedes Outfit mit einer weißen Hose ist ziemlich gewagt, und diese sommerfertige separate Kombination ist nicht anders.

Die besten Männer trennen Kombinationen 2

Schreien Sie den Riviera-Stil an, indem Sie sich für einen Blazer mit Karomuster oder in einem kräftigen Farbton wie Himmelblau oder Grün entscheiden, und kombinieren Sie ihn mit weißen Jeans oder Hosen für einen raffinierten Look, ganz gleich, wo Sie wohnen.

Um ein unvergessliches Outfit zu kreieren, rollen Sie die Säume der Hose ein paar Mal um und gehen Sie mit Espadrilles und einem T-Shirt für einen Urlaubsabend ohne Socken in den Urlaub oder probieren Sie ein Hemd mit offenem Ausschnitt und Slippers für einen sommerlichen Hochzeitsempfang aus.

Ihr Hautton sollte die Farbe Ihrer Jacke beeinflussen. Wer dunkle oder olivfarbene Haut hat, kann sich so ziemlich jede beliebige Farbe aussuchen, ob Primär- oder Pastellfarbe. Wenn Sie helle Haut haben, sollten Sie sich jedoch am besten für einen etwas dunkleren Farbton entscheiden, um nicht verwaschen auszusehen – denken Sie an ein tiefes Rot oder Petrolblau.

Auch die Passform der Jeans oder Hosen ist von größter Wichtigkeit. Um den Stil zu maximieren (und um ein wenig Luftströmung zu ermöglichen), sollten Sie eher schlanke als dünne Schnitte wählen, und Sie werden das Gefühl von mühelosem Chic, das unsere kontinentalen Vettern so gut hinbekommen, erhalten.